erholen gegeben werden
  Jewpatoria, Krim. Die Erholung und die Behandlung in Jewpatoria  
WESENTLICH RU BY ES UA FR DE EN
die Sanatorien in Jewpatoria
' Von ihm. 40 letija des Oktobers '
' Von ihm. I.A.Nagowizyna '
' Von ihm. Die Rosen Luxemburg '
das Sanatorium ' Sonnig '
das Sanatorium ' der Oktober '
das Sanatorium ' Oren-Krim '
das Sanatorium ' Perwomajski '
das Sanatorium ' der Sieg '
das Sanatorium ' die Brandung '
das Sanatorium ' Primorje '
das Sanatorium ' Sonnig '
das Sanatorium ' Tawrida '
das Sanatorium ' Taurien '
das Sanatorium ' der Schlagzeuger '
das Sanatorium ' Jubilar '
der Komplex ' Prometej '
 
die Pensionen in Jewpatoria
die Pension ' Diamanten '
die Pension ' die Welle '
' Von ihm. J.A.Gagarins '
die Pension ' der Kosmos '
die Pension ' Lutschistyj '
die Pension ' die Magistrale '
die Pension ' Merkuri '
die Pension ' die Umlaufbahn-1 '
die Pension ' der Planet '
die Pension ' Rodnitschok '
die Pension ' Russland '
die Pension ' Nord- '
die Pension ' Gold Coast '
die Pension ' die Jugend '
die private Pension ' Lux '
 
dets. Die Sanatorien Jewpatoria
das Sanatorium ' der junge Adler '
das Sanatorium ' Brigantina '
das Sanatorium ' Von ihm. W.I.Lenins '
' Von ihm. N.K.Krupskoj '
' Von ihm. T. G.Schewtschenko '
das Kindersanatorium ' der Funke '
das Kindersanatorium ' die Heimat '
das Sanatorium ' Smaragdowyj '
das Kindersanatorium ' der Wechsel '
das Kindersanatorium ' die Möwe '
das Sanatorium ' Prometej '
das Sanatorium ' der Sieg '
 
die Kinderlager Jewpatoria
das Lager ' die Scharlachroten Segel '
das Kinderlager ' die Perle '
das Kinderlager ' Merkuri '
das Lager ' die Goldene Küste '
das Kindersanatorium ' Krim '
das Kinderzentrum ' der Leuchtturm '
das Lager ' der Pionier '
das Sanatoriumslager ' die Freundschaft '
 
die Erholung in Jewpatoria
Aus der Geschichte Jewpatoria
die Kurfaktoren
die Natur und die Naturschutzgebiete
die Saisons und das Publikum
der Transport, die Wohnfläche, eine Ernährung
Jewpatoria, Saosernoje u.a.
Nowofedorowka, Frunse
Friedlicher Popowka Stürmisch
Saki und Sakski peressyp
die Sicherheit und die Hygiene
der Strände und die Parks. Naturism
die Bars, die Restaurants, das Café
der Festkalender
den Kosmos öffneten aus Krim
die Unterhaltungen und das Nachtleben
die Märkte, die Geschäfte, die Früchte
die Republik Kasantip
das Rollen nach der Unwegsamkeit
der Abenteuertourismus
die Olympischen Basen und fitness
die Extreme Kultur
die Bankdienstleistungen, das Geld
die Verbindung, die Kommunikation, die Massenmedien
die Räte den Autotouristen
 
andere Vorschläge








 
die Karte
ru by es en fr de ua
 
die Währung, das Wetter Jewpatoria


 

Jewpatoria. Es ist mir darum schade, die sich in Jewpatoria

erholen

"Ist es mir darum schade, die sich in Jewpatoria erholen”. Zu Jewpatoria kann man nur fahren, behandelt zu werden, und man muss sich an anderen Stellen in Griechenland, der Türkei, Kroatiens … erholen. Und ist billiger, und der Service wird.

Es gibt keinen solchen Service in Jewpatoria überhaupt. Sogar werden im gelobten literarischen Café zur Flasche des Wassers die Glaser nur dann reichen, wenn du nach der 10-minutenlangen Erwartung bitten wirst. Nach dem Imbiss ist das Heisse warteten 50 Minuten, wobei nicht der ganzen Gesellschaft sofort gereicht haben, deshalb einige noch 10 Minuten schluckten den Speichel. An das Brot und die Soße musste man zusätzlich erinnern. Der Schaschlik mit 5 Stücken des Fleisches kostete 20 griwen, und den Nachtisch durchschnittlich nach 10 griwen.

In allen offenen Cafés poltert die Musik, und, zu sprechen, nebenan sitzend ist es einfach unmöglich – man muss schreien. Im benachbarten Café donnert die Musik auch, und du gerätst in irgendwelchen wahnsinnigen Raum.

Im Café und den Restaurants der Betrug der Kunden sehr frech. Viele Preise im Menü werden aus der Berechnung für 100грамм gegeben, deshalb, zu prüfen es ist unmöglich, da du die Zahl aufgeessen das Gramm nur bei der Berechnung erkennst. So war das Stück des Fisches nicht mehr als in 150г, bei uns in der Rechnung in 300г bewertet und auf unseren Wunsch, beim Chefkoch das Gewicht ofiziantka zu berichten hat "gut erklärt, wenn auch 200г wird, ich werde das Geld» bezahlen.

"Die billigen" Gaststätten, wo das Mittagessen am 15-17 griwen erscheint, um satt in der Regel mit den nicht entfernten Plasttischen und der verdächtigen Sauberkeit von den Geräten zu sein.

Die Früchte ist Moskauer, die übrigen Lebensmittel nach den selben Preisen teuerer.

In den Geschäften arbeiten die Verkäufer ohne Wunsch und empören sich darüber, dass Sie kein Kleingeld haben, und bieten Ihnen an zu gehen und, das Geld zu tauschen.

Die Wohnfläche "auf der Erde" geben solches ab, in dem nur den Obdachlosen zu leben. Über die Art aus den Fenstern und sagen es muss nicht: entweder die Mülltonne irgendwelche, oder des Fensters der Nachbarn dicht. In den Räumen syro und ist schwül, dem Tag in die Hitze einfach der Alpdruck. In der Straße auf etwas Schuppen einen und entfernt die Hauswirtin seiner die Toilette und die Dusche nicht. Der Aufenthalt in solchem Hühnerstall kostet nach $3 vom Menschen.

In den Wohnungen ist es als das zweite Stockwerk mit dem Wasser schlecht höher: das heisse Wasser einmal im Tag, in einigen und kalt nach dem Plan. Des Installateurs im schrecklichen Zustand.

Die privaten Hotels beanspruchen die europäischen Preise fast. Zum Beispiel, in "der Liane" kostet das 2 Zimmerdoppelzimmer $60, und auf drei $87. Es gibt keinen Fußboden – das nackte Linoleum, die Klimaanlage im Flur ein auf 2 Zimmer, im Badezimmer des Bades, und die Dusche ist sanawessotschkoj abgetrennt. In allen Nummern 2-schlaf- des Bettes mit der ganzen Matratze, t.e 2 unabhängige Betten nicht zu machen.

In der Verfolgung hinter Dollar vergessen die Menschen die Anständigkeit auf diesem Kurort in der Mehrheit: im Voraus setzt du in Verbindung und du vereinbarst über die Wohnung mit der Hauswirtin, du rufst 2 Tag vor der Ankunft an und du bekommst das Gute, und du kommst auch alles an es ist beschäftigt; du bestellst das Taxi, und es kommt nicht an; versprechen auf der Exkursion den Bus mit der Klimaanlage, und reichen gewöhnlich, bieten die Wohnung in 5 Minuten des Gehens vom Meer an, und das Meer zeigt sich um 20 Minuten oder 3 Unterbrechungen auf der Straßenbahn, das Wasser den ganzen Tag, und in Wirklichkeit 2раза ist mit dem schwachen Andrang im Tag, und die übrige Zeit tropft usw. u.ä.

ein wenig An den kostenlosen Stränden hat keinen Platz, der Apfel zu fallen, und auf sanatoriums- werden nach 2 griwny vom Menschen in die Tasche dem wachsamen Wächter versäumen.

Solcher Eindruck, was die letzte Saison sind, wenn alle lokal auf sich erholend das Geld zu verdienen können, deshalb muss man diese sich erholend unbarmherzig "melken", sich um die Reputation nicht sorgend, – und mehr zu finden!

Was die Menschen heranzieht, sich (zu erholen, nicht behandelt zu werden) in solchem Alpdruck ist es schwierig, wahrscheinlich die Nostalgie nach der fernen Vergangenheit zu verstehen.

Die Behandlung kostet jenen Geldes wirklich, und der Schmutz und die Massage wohl einzig muss das dritte Mal auf das nächste Jahr wieder wegen wessen mir auf 30 Jahre rückwärts fahren.


der Autor: Inga, Moskau
Ist Durchgesehen: 298 Male ()
die Einschätzung der Erzählung: Best

[ die Rezensionen der Touristen - die Hauptseite ]


© die Erholung in Jewpatoria 2005-2009. Bei dem Zitieren der Materialien aufgestellt auf der Webseite, ist die Verbannung auf i-evpatoria.com

obligatorisch