UNMITTELBAR
  Jewpatoria, Krim. Die Erholung und die Behandlung in Jewpatoria  
WESENTLICH RU BY ES UA FR DE EN
die Sanatorien in Jewpatoria
' Von ihm. 40 letija des Oktobers '
' Von ihm. I.A.Nagowizyna '
' Von ihm. Die Rosen Luxemburg '
das Sanatorium ' Sonnig '
das Sanatorium ' der Oktober '
das Sanatorium ' Oren-Krim '
das Sanatorium ' Perwomajski '
das Sanatorium ' der Sieg '
das Sanatorium ' die Brandung '
das Sanatorium ' Primorje '
das Sanatorium ' Sonnig '
das Sanatorium ' Tawrida '
das Sanatorium ' Taurien '
das Sanatorium ' der Schlagzeuger '
das Sanatorium ' Jubilar '
der Komplex ' Prometej '
 
die Pensionen in Jewpatoria
die Pension ' Diamanten '
die Pension ' die Welle '
' Von ihm. J.A.Gagarins '
die Pension ' der Kosmos '
die Pension ' Lutschistyj '
die Pension ' die Magistrale '
die Pension ' Merkuri '
die Pension ' die Umlaufbahn-1 '
die Pension ' der Planet '
die Pension ' Rodnitschok '
die Pension ' Russland '
die Pension ' Nord- '
die Pension ' Gold Coast '
die Pension ' die Jugend '
die private Pension ' Lux '
 
dets. Die Sanatorien Jewpatoria
das Sanatorium ' der junge Adler '
das Sanatorium ' Brigantina '
das Sanatorium ' Von ihm. W.I.Lenins '
' Von ihm. N.K.Krupskoj '
' Von ihm. T. G.Schewtschenko '
das Kindersanatorium ' der Funke '
das Kindersanatorium ' die Heimat '
das Sanatorium ' Smaragdowyj '
das Kindersanatorium ' der Wechsel '
das Kindersanatorium ' die Möwe '
das Sanatorium ' Prometej '
das Sanatorium ' der Sieg '
 
die Kinderlager Jewpatoria
das Lager ' die Scharlachroten Segel '
das Kinderlager ' die Perle '
das Kinderlager ' Merkuri '
das Lager ' die Goldene Küste '
das Kindersanatorium ' Krim '
das Kinderzentrum ' der Leuchtturm '
das Lager ' der Pionier '
das Sanatoriumslager ' die Freundschaft '
 
die Erholung in Jewpatoria
Aus der Geschichte Jewpatoria
die Kurfaktoren
die Natur und die Naturschutzgebiete
die Saisons und das Publikum
der Transport, die Wohnfläche, eine Ernährung
Jewpatoria, Saosernoje u.a.
Nowofedorowka, Frunse
Friedlicher Popowka Stürmisch
Saki und Sakski peressyp
die Sicherheit und die Hygiene
der Strände und die Parks. Naturism
die Bars, die Restaurants, das Café
der Festkalender
den Kosmos öffneten aus Krim
die Unterhaltungen und das Nachtleben
die Märkte, die Geschäfte, die Früchte
die Republik Kasantip
das Rollen nach der Unwegsamkeit
der Abenteuertourismus
die Olympischen Basen und fitness
die Extreme Kultur
die Bankdienstleistungen, das Geld
die Verbindung, die Kommunikation, die Massenmedien
die Räte den Autotouristen
 
andere Vorschläge








 
die Karte
ru by es en fr de ua
 
die Währung, das Wetter Jewpatoria


 

der Transport, die Wohnfläche, eine Ernährung

gehen die Eisenbahn und die Autobahn auf Saki und Jewpatoria rjadyschkom. Aber zum Norden von Jewpatoria kann man schon nur nach der Autobahn geraten. Der Linienbusse und der Marschroutetaxis eine Menge, sind die Preise deshalb und auf das Taxi oder die beiläufigen Autos sehr zugänglich.

ist die Personenzüge auf Jewpatoria (durch Saki natürlich, ist) die Geraden aus Moskau, Kiew und anderen grossen Städten –

Hierher kommen die Durchgangszüge aus Kiew, Moskau, Sankt Petersburgs, Minsk und anderer grosser Städte (Dnepropetrowsk, Charkow, Archangelsk) an. Diese Züge drehen nach dem Westen bei der Station Ostrjakowo um, bis zu Simferopol nicht fahrend. Jene Passagiere, wer sofort nicht ankommen kann, fährt bis zu Simferopol (oder fliegt in den Flughafen "Zentralen" an, und später setzt sich von da ohne besonderen Bemühungen auf den Linienkraftverkehr, das Taxi oder die Vorortbahn.

von der Vorortbahn, genug billig zu fahren, aber ist - 2-2.5 Stunden, dem Bus oder dem kleinen Bus - ca. eine Stunde und ungefähr für 10 griwen (2 Dollar) langstielig.

organisieren die Ernsten Sanatorien die Zustellung der Kurgäste vom Flughafen und dem Bahnhof in Simferopol selbständig. Der nächste Flughafen – Zentral in Simferopol.

die Eisenbahn- und Busstation in Jewpatoria sind rjadyschkom gelegen, sind vor kurzem erneuert, sehen elegant und komfortabel aus. Tatsächlich fängt von ihnen die zentrale Straße - der Prospekt Frunse an, die sich in den Park der Unterhaltungen und den städtischen Strand sträubt.

Übers Meer in Jewpatoria kann man aus Odessa auf «dem Krimpfeil», den Schnell- und komfortabelen Katamaran ankommen. Es führt unter den Krimhäfen Jewpatoria und nach der Menge der Flüge zu Istanbul. Immer mehr kommt der Bürger der Türkei hierher nicht nur zu den geschäftlichen Zielen, sondern auch auf die Erholung, die Behandlung, und besonders auf die Jagd und den Fischfang an.

In den letzten Jahren die Wohnfläche hier einer billigst in Krim, besonders im Juni und dem September. Es ergibt sich die Menge der Wohnungen und der Zimmer in den mehrstöckigen Häusern, so dass man auf die Familie mit 3-5 Dollar im Tag zurechtkommen kann. Es geben auch genug teuere (30-50 Dollar im Tag die Stelle) die großen Pensionen, auf die russischen Investitionen umgewandelt in die geltende Verkörperung der Hollywoodphantasien. Es, zum Beispiel, die Pension des kosmischen Amtes Russlands "¤ырэх=р" man wo sich neben dem Schwimmbad am Tag an den Krokodilen, den Straußen und anderen exotischen Tieren ergötzen kann, und abends zündet die Feuer die stilvolle Disko an.

gibt es keine Superteuere Wohnfläche hier, da die Hauptsache immerhin – das Meer, die mineralischen Quellen, des Sees mit heilsam grjasjami und rapoj, die moderne medizinische Ausrüstung und die Kunst der Ärzte.

schwingt sich der Wert der Stelle unter das Zelt im Camping bei 3 Dollar für die Mannschaft des Autos. Im übrigen, es existiert eine Menge der spontanen Zeltstädtchen, wo man die Bezahlung zu erheben hat niemanden (wie auch den Müll zu entfernen). Jedenfalls, die Varianten ist viel es und allen diese genug zugänglich.

eine Ernährung. ist es insgesamt genug demokratisch und kommt mit 4-5 Dollar für das gute Mittagessen und 2 für dicht perekus zurecht. Wenn eine Grundlage des Mittagessens die einfachen Platten (der Borschtsch oder schurpa auf erstes, die Maultaschen, den Pilaw, lagman werden oder kann die Koteletts mit dem Brei auf zweites), so zurechtkommen in 10-12 griwen. Mit den Platten aus dem Fisch (überbacken in kljare pelengas) oder des Fleisches (otbiwnaja der Schaschlik) und dem Gemüse, den natürlichen Säften wird das Mittagessen in 40-60 griwen umgehen. Also, können für die Feinschmecker und die lebensfreudigen Menschen der Ausgabe grenzenlos sein, aber im Allgemeinen werden mit 100-200 Dollar im angesehenen Fischrestaurant oder dem stilvollen Nachtklub zurechtkommen. Die interessanten Einrichtungen bei den Uferstraßen heben sich von der prächtigen Innenansicht und der komplizierten Küche, aber nichts zerstörend heraus.

der Sakski Markt – einer preiswertest in Krim. Gleichzeitig unterscheidet er sich durch die bemerkenswerte Qualität der Süßkirsche, der Aprikosen, der Pfirsiche, der Walnüsse, der Tomaten, des bulgarischen Pfeffers, der Kartoffeln. In den umliegenden Dörfern des Preises ist es noch besser. In Jewpatoria, natürlich, aller ist teuerer, aber wesentlich ist billiger, als auf der Südküste.

In diesem Jahr war der Frühling ohne heftige Schwingungen der Temperatur, und den Juni genug regnerisch, so dass die Ernte einfach paradiesisch. Die Kirsche und die Kirschpflaume überhaupt sammelten von den Bäumen fast nicht, und sie wird in den Straßen, so wie auch die kleinen Aprikosen einfach bestreut.

gehen die Kleinen Pfirsiche von 1 bis zu 3 griwen. Groß ist es schön von 5 bis zu 7 griwen eben bildschön. Die Weintraube wird es viel erwartet und er soll des ausgezeichneten Geschmacks sein, da im Juni die Regen, und im Juli die freigebige Sonne waren. Die Preise für die Märkte ist am Morgen höher, zu Ende des Tages sinken sogar unter Selbstkostenpreis, da es auf der Hitze unwirklich ist, die Früchte zum nächsten Tag aufzusparen.

die teuerste Ware sind allerlei Nüßchen auch als die östlichen Süßigkeiten (anscheinend tschurtschchely aus kisselnych der Briketts). Die Nüßchen bestenfalls usbekisch, in schlimmster der Türkei und der afrikanischen Länder, wo nicht die Anwendung jadochimikatow besonders kontrolliert wird. Die Süßigkeiten ist beraten, nur in den Geschäften, zum Beispiel, des Originalnetzes SWCH, das Sortiment riesig zu nehmen, und die Qualität wird sowohl der Firma, als auch den staatlichen Organen vollkommen sicher kontrolliert.

Bitte, essen Sie Sie rauchen an den Stränden. Dieser wird sowkowaja die Gewohnheit gewöhnlich auch von der katzenartigen Reinlichkeit - sarywanijem der Abfälle in den Sand begleitet. Die Küste hat ein Café überall, wo nicht so und teuer ist. Und die Hauptsache – der Sand das angenehme Stück für alle Fälle, außer dem Essen. Der kleine Sand läuft in der Luft von durchlaufend vorbei den Kindern immer oder es ist von den Stößen des Windes einfach.

Igor Russanow



Zusätzlich zum vorliegenden Thema:

die Saisons und das Publikum
die Kurfaktoren
die Natur und die Naturschutzgebiete
die Kurze Skizze der historischen Ereignisse

© die Erholung in Jewpatoria 2005-2009. Bei dem Zitieren der Materialien aufgestellt auf der Webseite, ist die Verbannung auf i-evpatoria.com

obligatorisch